Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

WNA April 2015

Wirtschaft Neckar-Alb | April 2015 IHK-Wahl 2015 | Ihre Kandidatinnen und Kandidaten WAHLGRUPPE III | Unternehmensnahe Dienstleistungen | Wahlbezirk Gesamter IHK-Bezirk 18 Kandidaten  10 Sitze  » Berthold Barth geschäftsführender Gesellschafter barth Spedition GmbH Mein Motiv In meinem Beruf sehe ich, wie wichtig die Infrastruktur - Straße, Schiene, Datenverkehr - als Lebensader der dezentralen Wirtschaftsstruktur in unserem Bundesland, insbesondere in der Region Neckar-Alb, ist. Dafür will ich mich einsetzen. Andreas Baumgärtner Inhaber Andreas Baumgärtner Mein Motiv - Einsatz der IHK ausschließlich für die GESAMT-Interessen der Mitglieder - Unterstützung kleiner Unternehmen beim Zugang zu Finanzierungsmitteln - Abschaffung der ZWANGS-Mitgliedschaft und Pflichtbeiträge - Mehr Demokratie und Transparenz Alexander Benz Geschäftsführer Hasenauer + Koch GmbH + Co. KG Mein Motiv Ich kandidiere erneut für die Tätigkeit im Kollegium der IHK Reutlingen, damit die Position und Bedeutung von Verkehrsunternehmen gegenüber Kommunen und Politik entsprechend dargestellt werden kann. Auch das Thema Ausbildung ist mir sehr wichtig. Markus Berger geschäftsführender Gesellschafter b-werk-markenarchitektur GmbH Mein Motiv Ich engagiere mich im Ehrenamt der IHK Reutlingen, weil mir die Weiterentwicklung unserer Region und der darin angesiedelten Unternehmen am Herzen liegt. Bertold Bormann geschäftsführender Gesellschafter QUEST Objects GmbH Mein Motiv Die spezielle Interessenlage der kleinen Unternehmen zum Thema machen und vertreten. Mein IHK-Engagement: Vorsitzender des Ausschusses „Ein-Personen- und Kleinunternehmen“. Mein Business: Unternehmensberatung auf Grundlage von Befragungen". Sabine Dörr geschäftsführende Gesellschafterin tisoware Gesellschaft für Zeitwirtschaft mbH Mein Motiv Ich möchte mich in der der IHK- Vollversammlung für die Region Neckar-Alb stark machen und gemeinsam mit Anderen Impulse für eine prosperierende Zukunft unserer Region setzen sowie die begonnene Arbeit des Dienstleistungsausschusses voranbringen. 27

Übersicht