Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

WNA_10-13

Wirtschaft Neckar-Alb | Oktober 2013 57Firmen-Report | Neue Bürogemeinschaft in Tübingen Ein Gewinn für alle Erfahrungen bündeln und aus den Erfahrungen des anderen lernen, das wollen jetzt auch Jürgen Hotz (65 Jah- re) und Markus Krebernik (36 Jahre). Sie haben zusammen eine Büroge- meinschaft in der Gothaer Bezirksdi- rektion Tübingen gegründet. Der Al- tersunterschied von fast 30 Jahren steht Sie sind unterschiedlich, verfolgen aber ein gemeinsames Ziel: Markus Krebernik (l.) und Jürgen Hotz. Foto: PR den beiden bei dem Zusammenschluss nicht im Weg. Ganz im Gegenteil, die Bürogemeinschaft funktioniert gut und ist ein Gewinn für beide Seiten. In ihrer Laufbahn haben sie unterschied- liche Schwerpunkte in der Beratung gelegt, wo Hotz im Firmengeschäft tätig ist, berät Krebernik in den Berei- dm: Zweiter Markt in Albstadt Nur ums Eck Die Wege zu dm-Drogerie Markt sind für die Albstädter jetzt noch kürzer geworden. In Truchtelfingen eröffne- te der zweite Markt in der Kreisstadt. Mit der Expansion schaffte das Un- ternehmen neue Arbeitsplätze, zehn Stellen sind entstanden, im kommen- den Lehrjahr soll ein Auszubildender eine Lehre absolvieren. Auf rund 700 Quadratmetern führt dm im neuen Markt ein breites Angebot mit ins- gesamt rund 12.500 Drogerieartikeln aus den Bereichen Schönheit, Pfle- ge, Wellness, Gesundheit, Baby, Foto und Haushalt sowie Bio-Lebensmittel und Tiernahrung. An der Fototheke lassen sich mit Digitalbildern Foto- bücher, Kalender und Grußkarten zum Sofortmitnehmen gestalten. Das Unternehmen dm befindet sich wei- ter auf Expansionskurs. Im laufenden Geschäftsjahr sollen insgesamt 130 neue Märkte allein in Deutschland entstehen. In zwölf europäischen Ländern sind fast 50.000 Mitarbeiter angestellt. Im neuen dm-Markt in Truchtelfingen kommen auch die Kinder nicht zu kurz: Die Baby- welt bietet, was Eltern für ihre Kleinen brauchen. Foto: PR chen Personenversicherungsgeschäft und Geldanlage. „Hieraus ergeben sich gute Synergien“, so Jürgen Hotz. Auch die Kunden profitieren von dem Zusammenschluss. Jürgen Hotz und Markus Krebernik versprechen Zu- verlässigkeit, gute Erreichbarkeit und kompetente Beratung.

Pages